Müde vom Nichtstun

Kennt ihr das? Man freut sich auf ein ruhiges Wochenende: Mal keine Termine, mal nichts auf der To-Do-Liste, ausschlafen, einfach in den Tag hineinleben -soweit wie es eben mit 2 Kindern geht 😉 - und dann überfällt einen so eine Müdigkeit, als hätte man die Nächte durchgefeiert? Man würde am liebsten wie Dornröschen in einen… Weiterlesen Müde vom Nichtstun

Kraft tanken

Unweit von meinem Zuhause befindet sich ein kleiner recht unscheinbarer Park. Ich bin sehr gerne dort und geniesse die Ruhe. Zum Schutz der Pflanzen und Kleinstlebewesen dürfen die Wiesen nicht betreten werden. Ich denke, darum, und weil der Park recht versteckt liegt, ist dort recht wenig los. Genau der richtige Ort um durchzuatmen und Kraft… Weiterlesen Kraft tanken

Wenn ich überreizt bin…

Wenn ich überreizt bin, habe ich es eigentlich schon viel früher gemerkt, dass es so weit kommen wird. Ich habe die Anzeichen nur entweder übergangen, weil es nicht anders ging, oder weil ich dachte, es wird schon gutgehen (was meistens nicht der Fall ist). Wenn die Reize überhand nehmen, werde ich dünnhäutig. Ich bin dann… Weiterlesen Wenn ich überreizt bin…

Meine persönliche Sensibilität

Die einen haben eine sehr gute Nase, meistens verbunden mit einem feinen Geschmackssinn. Andere sehen alles. Wirklich alles. Sie nehmen die kleinsten Details wahr. Auch eine Haut, die den kleinsten Reiz wahrnehmen kann, einen super Hörsinn und ein Gespür für Gefühle anderer Menschen sind typisch für Hochsensible. Bei dem einen ist der eine Sinn noch… Weiterlesen Meine persönliche Sensibilität

Einfach einmal nichts tun

Einfach einmal nichts tun. Rein gar nichts. Oder nur das Nötigste. Wie ich solche Momente liebe 💖 Tage, an denen man nur das tun und lassen kann, was man möchte sind rar. Um so mehr geniesse ich die Momente, wo keine Termine anstehen und auf der To-Do-Liste nichts Dringendes wartet. Ich gehöre zu den Menschen,… Weiterlesen Einfach einmal nichts tun