Meine persönliche Sensibilität Teil 2

In meinem Beitrag Meine persönliche Sensibilität habe ich bereits darüber geschrieben, welche meiner Sinne am sensibelsten sind, und in Wenn ich überreizt bin habe ich über meine Übererregbarkeit berichtet. Hochsensibilität (HS) kann man aber auch gut erkennen, weil hochsensible Personen meist sehr emotional reagieren, und weil sie Informationen oft viel stärker aufnehmen und gründlicher verarbeiten als Nicht-Hochsensible. Und darüber… Weiterlesen Meine persönliche Sensibilität Teil 2

Musik beim Einkaufen – Muss das sein?

Musik soll zu einem angenehmeren Einkaufserlebnis beitragen und den Kunden zu einem üppigerem Kauf anregen. Ich aber würde am liebsten nur die Flucht ergreifen. Oft mache ich das auch wirklich. Je nachdem wie "lärmigeschädigt" ich bereits bin, halte ich es gut oder auch nur weniger gut aus. Dann merke ich, wie mein Körper sich verkrampft,… Weiterlesen Musik beim Einkaufen – Muss das sein?

Müde vom Nichtstun

Kennt ihr das? Man freut sich auf ein ruhiges Wochenende: Mal keine Termine, mal nichts auf der To-Do-Liste, ausschlafen, einfach in den Tag hineinleben -soweit wie es eben mit 2 Kindern geht 😉 - und dann überfällt einen so eine Müdigkeit, als hätte man die Nächte durchgefeiert? Man würde am liebsten wie Dornröschen in einen… Weiterlesen Müde vom Nichtstun

Kraft tanken

Unweit von meinem Zuhause befindet sich ein kleiner recht unscheinbarer Park. Ich bin sehr gerne dort und geniesse die Ruhe. Zum Schutz der Pflanzen und Kleinstlebewesen dürfen die Wiesen nicht betreten werden. Ich denke, darum, und weil der Park recht versteckt liegt, ist dort recht wenig los. Genau der richtige Ort um durchzuatmen und Kraft… Weiterlesen Kraft tanken

Erholt in den Alltag

,sofern man den Alltag Alltag nennen kann; ist doch jeder Tag speziell und anders. Die Schulferien meiner Kinder sind vorbei. Jetzt heisst es wieder früh aufstehen, organisieren, und die Selbständigkeit voranbringen. Aber ich freue mich drauf 🙂 Unsere Ferien haben wir in einem kleinen Ort in den Bergen verbracht. 2 Wochen wandern, entspannen, Natur, Ruhe,...… Weiterlesen Erholt in den Alltag